Bestellwesen

Das Bestellwesen

Das Bindeglied von der Angebotserstellung, über die Nachkalkulation bis hin zur Verbuchung der Eingangsrechnungen!

Das LC-TOP Bestellwesen ist das Bindeglied von der Angebotserstellung, über die Nachkalkulation bis hin zur Verbuchung der Eingangsrechnungen. Zeitaufwendige Vorgänge sind automatisiert, um aus einem Angebot heraus Bestellungen in wahlfreiem Umfang generieren zu können. Die gemeldeten Lieferpreise können bei Bedarf an den Auftrag oder das Projekt zurückgegeben werden, um den Verkaufspreis oder den Aufschlag in Ihrer Kalkulation neu berechnen zu lassen.


Die Bestellkopf-Daten

Binnen weniger Sekunden können Preisanfragen und Bestellungen, auch getrennt nach Großhändlern, erzeugt werden. Nach der Übernahme besteht noch die Möglichkeit Mengen anzupassen und weitere Artikel manuell zu ergänzen.

Der Versand erfolgt per IDS, OCI, E-Mail, Fax oder als Dokument für Edifact oder UGL.


Ihre Vorteile:

Das zentrale Bestellwesen erlaubt eine stetige und enge Kontrolle aller Einkaufsvorgänge. Verständigungs- und Vergesslichkeitsfehler werden weitestgehend vermieden.


Hier geht´s direkt zu weiteren Modulen:

Auftragsbearbeitung

Lesen Sie mehr

Großprojektbearbeitung

Lesen Sie mehr

Daten-Austausch

Lesen Sie mehr

GAEB-Austausch

Lesen Sie mehr

Bestellwesen

Lesen Sie mehr

OP-Verwaltung

Lesen Sie mehr

Wartungsmodul

Lesen Sie mehr

Arbeitszeiterfassung

Lesen Sie mehr

sonstige Features

Lesen Sie mehr

mobiles Büro

Lesen Sie mehr

Zusatzmodule

Lesen Sie mehr

ZVEH Kalkulationshilfe

Lesen Sie mehr
zurück zur Übersicht