LC-TOP für Elektrobetriebe

LC-TOP für Elektrobetriebe

Die Software fürs Handwerk!

Mehr Ordnung. Mehr Erfolg

Mit LC-TOP-Elektro bearbeiten Sie Ausschreibungen ganz einfach, kalkulieren Angebote blitzschnell und verwalten spielend leicht Ihre Stammdaten. Laufende Projekte planen und überwachen Sie zeitsparend und zuverlässig. So haben Sie immer den perfekten Überblick, ob ein Projekt erfolgreich ist.

Viel Leistung. Wenig Kosten

LC-TOP-Elektro enthält zahlreiche Zusatzleistungen, die exakt auf Ihre Arbeit zugeschnitten sind und keine Mehrkosten verursachen. Schnittstellen, wie GAEB, OCI, UGL, Elda- und Datanorm, gewährleisten den problemlosen Angebots- und Materialdatenaustausch mit Kunden und Lieferanten. 

Einfacher geht es nicht! Die bewährte ZVEH-Kalkulationshilfe integrierbar in das  LC-Top-Programm. Leistungen, Langtexte, Stücklisten und Arbeitszeiten auf das einfachste abrufbar und verknüpft mit „Ihren“ Lieferantenpreisen!

Zeit sparen. Effektiver arbeiten

Mit LC-TOP-Elektro verbringen Sie nicht mehr Zeit als notwenig mit Ihrer Büroarbeit. Sie arbeiten effektiver und schreiben mehr Angebote in der gleichen Zeit. So gewinnen Sie mehr Freiraum für Ihre Kunden und für die Familie.

Screenshots


Übersicht der einzelnen Module

Auftragsbearbeitung

Die Auftragsbearbeitung dient der schnellen Bearbeitung von Regie- und Service- Aufträgen, sowie....

Lesen Sie mehr

Großprojektbearbeitung

Die Projektbearbeitung spiegelt in ihrer Funktionstiefe unser ganzes Know-how und Fachwissen wieder.

Lesen Sie mehr

Daten-Austausch

Auf einen korrekten, einfachen und schnellen Daten-Austausch haben wir beim LC-TOP einen besonders großen Wert gelegt.

Lesen Sie mehr

GAEB- /UGL-Austausch

GAEB steht für "Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen

Lesen Sie mehr

Bestellwesen

Das Bindeglied von der Angebotserstellung, über die Nachkalkulation.....

Lesen Sie mehr

OP-Verwaltung

Übernahme, Überwachung und Verbuchung mit diversen Buchungssystemen

Lesen Sie mehr

Wartungsmodul

Mit Kundenwünschen und –anregungen neu konzipiert!

Lesen Sie mehr

Arbeitszeiterfassung

Die Umfassende Arbeitszeiterfassung mit LC-TOP

Lesen Sie mehr

sonstige Features

Weitere Features erhältlich in LC-TOP

Lesen Sie mehr

Zusatzmodule

Zusätzliche Module, die das Arbeiten mit LC-TOP noch effektiver gestalten.

Lesen Sie mehr

ZVEH Kalkulationshilfe

Der Leistungskatalog des Zentralverbandes, direkt in LC-TOP.

Lesen Sie mehr

Module für Ihr mobiles Büro

Mobile Arbeitszeiterfassung

Sparen Sie doch Zeit! Die Eingabe von Arbeitszeiten in ihr LC-TOP Programm im Büro wird mit diesem Modul überflüssig.

Lesen Sie mehr

Mobile Auftragsbearbeitung

Von der Zentrale können Aufträge direkt an ein mobiles Auftragserfassungsgerät übertragen werden.

Lesen Sie mehr

Kundenstimmen

Sensationell einfach! Das Artikelsuchsystem von LC-Top. Fragmente der Artikelbezeichnung eingeben. Sekundenschnell werden die richtigen Artikel gefunden. Und das Beste: Nach Preis sortiert! Ralf Abrahams

Ralf Abrahams

Einfach, übersichtlich und benutzerfreundlich – auch ich als PC-Neuling bin mit der Lösung von LC-TOP sofort zurechtgekommen. Beim Service von LC-TOP fühle ich mich sehr gut aufgehoben, das ist ganz wichtig für mich.

Jakobi Haustechnik

Übersichtlich! Schnell! Einfach! Der Umstieg auf die LC-Top-Software war die richtige Entscheidung!

Marion und Klaus Rothermel

Systemvoraussetzungen

Workstation bzw. Einzelarbeitsplatz

Betriebssystem:

  • Windows Vista (32 bit / 64 bit ab LC-TOP Version 2.0)
  • Windows 7 min. SP 1 (32 bit / 64 bit ab LC-TOP Version 2.0)
  • Windows 8 (32 bit / 64 bit ab LC-TOP Version 2.0)
  • Windows 8.1 (32 bit / 64 bit ab LC-TOP Version 2.0)
  • Windows 10 (32 bit / 64 bit ab LC-TOP Version 2.0)

Festplatte:
Freier Speicherplatz ca. 5 GB (je nach Größe vom Artikelstamm)

Sonstiges:
Monitor sollte eine Auflösung von min. 1024x768 ermöglichen

Zur Fernwartung (Netviewer) ist ein Internetzugang erforderlich (optimal DSL). Die Firewall muss für Netviewer den Port 80 und 2000 geöffnet haben.
Je nach Betriebssystem kann der Ausdruck (bzw. die Qualität des Ausdrucks) mit Nadeldruckern zu Schwierigkeiten führen.
Vor allem bei  Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8. 

Wichtig ist vor dem Kauf zu klären, ob für den gewünschten Nadeldrucker für Ihr Betriebssystem funktionierende Treiber vorhanden sind.

Server

Betriebssystem:

  • Windows 2003 Server (32 bit / 64 bit)
  • Windows 2003 Server R2 (32 bit / 64 bit)
  • Windows 2008 Server R2 (nur noch 64 bit)
  • Windows 2012 Server R2 (nur noch 64 bit)
  • Linux Samba Server

Wichtig ist vor dem Kauf zu klären, ob für den gewünschten Nadeldrucker für Ihr Betriebssystem funktionierende Treiber vorhanden sind.