GAEB- /UGL-Austausch

GAEB-Bearbeitung

GAEB steht für "Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen"

Seit Bestehen unserer Firma sind wir bestrebt, unseren Kunden ein optimales Arbeiten mit dem Computer zu ermöglichen. Demzufolge haben wir seit der Entstehung 1988 des GAEB-Formats unser ganzes Augenmerk auf diese enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis beim LV-Bearbeiten mit GAEB-Dateien gelegt. Laut unserer Kunden, den Architektur- und Ing.-Büros sowie dem Großhandel sind wir wohl eines der ganz wenigen Software-Häuser, welches sich so um die Verbreitung, die Forcierung und Weiterentwicklung von GAEB im Elektro- und SHK- Handwerk bemüht haben und weiterhin bemühen.

Die GAEB-Dateien in den Formaten GAEB 90/2000/XML werden heute meistens als E-Mail versendet. Diese können abgespeichert und ohne auf das Format achten zu müssen direkt in die LC-TOP-Projektbearbeitung eingelesen werden. Der Einlese Vorgang dauert für ein ca. 750 Seiten langes LV mit ca. 4000 Positionen knappe 20 Sekunden (durchschnittlicher Rechner). Anschließend steht es Ihnen sofort zur Bearbeitung mit den beschriebenen Eingabevarianten zur Verfügung.


GAEB-Bepreisung durch den Großhandel

Weil wir, wie schon erwähnt, für unsere Kunden die optimalsten Arbeitsbedingungen schaffen wollen, empfehlen wir dem Großhandel schon seit längerer Zeit, die Nummerierung und Bepreisung der ihm von unseren Kunden zugesandten GAEB-Dateien. Nun seit ca. 4 Jahren bieten etliche Elektro- und SHK-Großhändler diesen Service an. 24 Grossisten arbeiten zu diesem Zweck mit dem LC-TOP.


Hier geht´s direkt zu weiteren Modulen:

Auftragsbearbeitung

Lesen Sie mehr

Großprojektbearbeitung

Lesen Sie mehr

Daten-Austausch

Lesen Sie mehr

GAEB-Austausch

Lesen Sie mehr

Bestellwesen

Lesen Sie mehr

OP-Verwaltung

Lesen Sie mehr

Wartungsmodul

Lesen Sie mehr

Arbeitszeiterfassung

Lesen Sie mehr

sonstige Features

Lesen Sie mehr

mobiles Büro

Lesen Sie mehr

Zusatzmodule

Lesen Sie mehr

ZVEH Kalkulationshilfe

Lesen Sie mehr
zurück zur Übersicht