Mobiles Service- und Wartungsmodul

Mit gut geplanten Wartungen ist meist mehr Geld verdient als mit Angebote schreiben und nachverhandeln.
Das LC-TOP Service- und Wartungsmodul ist die perfekte Hilfe, damit keine Wartungen mehr vergessen werden.

Automatische Erinnerung an fällige Service- und Wartungstermine

Für jeden Kunden und jede installierte Anlage können im LC-TOP Service- und Wartungsmodul verschiedene Adressen, sowie verschiedene Wartungszyklen bei einer Anlage oder deren Komponenten hinterlegt werden. So wird bei jedem Programmstart automatisch auf fällige Wartungen hingewiesen.

Papierlose Service- und Wartungsabwicklung

Mit der Postleitzahlensortierung, der Mitarbeiterzuordnung, sowie den Materiallisten und den Arbeitsanweisungen garantiert das LC-TOP Service- und Wartungsmodul eine optimale Mitarbeiterauslastung. Die Service- und Wartungsaufträge können per UMTS direkt auf den Tablet-PC des Kundendiensttechnikers geschickt werden.
Auch auf Fotos, Messwerttabellen, Planskizzen, Montageanleitungen und technische Details kann so direkt vor Ort papierlos zugegriffen werden. Selbstverständlich können Sie die Arbeitsanweisungen wie gewohnt auch ausdrucken.

Das LC-TOP Service- und Wartungsmodul vernetzt den Servicetechniker rund um die Uhr mit dem Büro.

Arbeitsnachweise werden vom Kunden direkt auf dem Tablet-PC unterschrieben.

Sind die auszuführenden Arbeiten erledigt, können benötigte Arbeitsstunden und Materialien hinzugefügt werden. Der fertige Arbeitsnachweis wird auf dem Tablet-PC dem Verantwortlichen zur Unterschrift vorgelegt, der diesen mittels Pad-Stift dann unterschreibt.

Auftrag geht sofort an die Zentrale zurück

Direkt ins Büro übermittelt, kann mit geringem Aufwand aus dem Arbeitsnachweis eine Rechnung generiert und samt dem unterschriebenen Arbeitsnachweis verschickt werden. Die Terminierung der nächsten Wartung wird automatisch im Programm aufgrund der hinterlegten Zyklen festgelegt.