News & Aktuelles

  • 10/20

    Digitaler und elektronischer Rechnungsaustausch wird Pflicht

    Ab November 2020 müssen für alle öffentliche Aufträge (> 1000 €) die Rechnungen elektronisch ausgestellt und übermittelt werden. Dies gilt sowohl für Deutschland als auch für ganz Europa.

    Das bedeutet: Unternehmen müssen ab diesem Zeitpunkt in elektronischer Form abrechnen. Öffentliche Institutionen dürfen dann keine konventionellen Rechnungen mehr annehmen. Darunter fallen also Behörden, Verwaltungen, staatliche Einrichtungen und öffentliche Unternehmen. Wer diese oder ähnliche Institutionen zu seinen Kunden zählt, muss also mitziehen.

    Mehr Informationen zur elektronischen Rechnung.

  • 10/20

    LC-TOP ist Partner für Handwerkersoftware 2020

    LC-TOP – Die Handwerkersoftware wurde von der Oskar Böttcher GmbH & Co. KG mit dem HWS-Siegel für gute Zusammenarbeit ausgezeichnet.

    obeta.de

  • 09/20

    LC-TOP Kassenmodul – Bestellen Sie jetzt unsere TSE-Lösung!

    Die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) ist eine Verordnung, die die Anforderungen an Sicherungs- und Aufzeichnungssysteme, wie Kassensysteme, regelt. Im Zuge der Fiskalisierung müssen Registrierkassen mit einer Technischen Sicherungseinrichtung (TSE) ausgerüstet sein.

    Die von uns bezogenen Kassen können mit einer TSE-Lösung ausgestattet werden. Diese Funktionalität steht Ihnen mit einem Update des Kassenmoduls, einem Speichermedium und einer einheitlichen digitalen Schnittstelle zur Verfügung.

    Mehr zur TSE-Lösung erfahren.

  • 09/20

    „Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

    Mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

    Der Mittelstand muss seine Zukunfts- und Innovationsfähigkeit erhalten – dazu gehört ganz entscheidend auch die Digitalisierung.

    Ziel ist, mittelständische Unternehmen in allen Phasen ihres Digitalisierungs- und Innovationsprozesses passgenau zu unterstützen.

    Mehr Informationen zum Förderprogramm „Digital Jetzt“.

  • 09/20

    Wir begrüßen unsere neuen Azubis!

    Wir freuen uns in diesem Jahr gleich drei neue Auszubildende für die Berufe „Kaufmann für IT-System-Management“ und „Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung“ begrüßen zu dürfen und wünschen eine erfolgreiche und spannende Ausbildungszeit bei der Locher & Christ GmbH.

    Du suchst auch eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung mit tollen Herausforderungen?

    Mehr Informationen zur Ausbildung.

  • 07/20

    LC-TOP – die Handwerkersoftware im Meisterkurs

    Die Locher & Christ GmbH engagiert sich seit Jahren für den Einsatz von Software in den Meisterschulen und Bildungseinrichtungen der Handwerkskammern.

    Die Meisterschüler nutzen somit eine professionelle Handwerkersoftware und lernen mit hohem Realitätsbezug die betriebliche Arbeits- und Organisationsabläufe Schritt für Schritt kennen.

    Umfangreiche Kenntnisse über den Einsatz von Software im Handwerk, gehören zum angehenden Meister – auch wenn kein eigener Betrieb gegründet wird.

    LC-TOP für Meister und Gründer – Weiterlesen.

  • 07/20

    Via Cloud zum modernen HandwerksbetriebTerminalserver inkl. LC-TOP Übernahme in der Cloud

    Die täglichen Prozesse im Handwerk verlangen einen hohen Grad an Mobilität und Flexibilität. Mit der Handwerkersoftware von LC-TOP in Kombination mit der Cloud stehen Ihnen alle Vorteile und Möglichkeiten des digitalisierten Handwerks zur Seite.

    LC-TOP in der Cloud – Weiterlesen.

  • 06/20

    Umsatzsteuersenkung:
    LC-TOP Update verfügbar

    Im Rahmen des Konjunkturpakets 2020 sinkt der Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % und der ermäßigte Umsatzsteuersatz von derzeit 7 % auf 5 %. Die Absenkung der Umsatzsteuersätze gilt befristet für sechs Monate in der Zeit vom 1.7.2020 bis 31.12.2020.

    Ab sofort steht Ihnen das aktuelle LC-TOP Update zur Umsatzsteuersenkung zur Verfügung.

    In unseren vorbereiteten Anleitungen fassen wir die notwendigen Schritte für Sie zusammen:

    » Kurzanleitung für das Online-Update.

    » Kurzanleitung zur manuellen Umstellung.

    Berücksichtigen Sie bitte, dass das LC-TOP Programm lediglich das Instrument zur Umsetzung der Maßnahmen darstellt. Bei Fragen zur korrekten Abwicklung sollten Sie Ihren Steuerberater kontaktieren.

  • 06/20

    Digitaler und elektronischer Rechnungsaustausch

    Ab November 2020 müssen für alle öffentliche Aufträge die Rechnungen elektronisch ausgestellt und übermittelt werden. Dies gilt sowohl für Deutschland als auch für ganz Europa.

    Das bedeutet: Unternehmen müssen ab diesem Zeitpunkt in elektronischer Form abrechnen. Öffentliche Institutionen dürfen dann keine konventionellen Rechnungen mehr annehmen.

  • 05/20

    LC-TOP Kunden werben neue Kunden.
    Weitersagen lohnt sich!

    Sie kennen Kollegen und Kolleginnen, die auf der Suche nach einer neuen Handwerkersoftware und / oder Arbeitszeiterfassung sind?

    Dann empfehlen Sie, als LC-TOP Kunde, unser LC-TOP Rechnungs- und Kalkulationsprogramm oder das LC-TIME Zeiterfassungsprogramm weiter und wir bedanken uns bei Ihnen mit einer Prämie!

    Empfehlen und profitieren:
    Jetzt LC-TOP Empfehlungsprämie sichern!

    Mehr Informationen und Teilnahmebedingungen.

  • 04/20

    Trotz Ausfall: Messerabatt sichern! Vereinbaren Sie jetzt Ihre kostenlose Online-Vorführung.

    Gerne hätten wir Sie über unser Rechnungs- und Kalkulationsprogramm sowie unsere digitalen Lösungen auf einer Messe persönlich informiert. Nun kommt Ihre digitale, kostenlose und unverbindliche Online-Vorführung sowie unser (Messe-)Aktionsrabatt zu Ihnen!

    Während der Kontaktsperre präsentieren wir Ihnen LC-TOP gerne in einer persönlichen Online-Vorführung.

    Termine können Sie telefonisch unter 07355 931560, per E-Mail unter vertrieb@lc-top.de oder über unser Kontaktformular vereinbaren.

  • 03/20

    Vereinbaren Sie Ihre persönliche LC-TOP Online-Schulung per Fernwartung

    Aus aktuellem Anlass bieten wir Ihnen Schulungen per Fernwartung (via TeamViewer) an.

    Dabei kann unser Support-Mitarbeiter mit Hilfe von TeamViewer (Fernwartungssoftware für Screen-Sharing) auf Ihren Bildschirm schauen und erklärt Ihnen die entsprechenden Schritte direkt im LC-TOP-Programm.

    Auch per Fernwartung und Telefon kümmern wir uns individuell um Sie.

    Wir freuen uns auf Ihr Interesse und werden Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot erstellen.

  • 03/20

    Home-Office in Verbindung mit dem
    LC-TOP-Programm

    Aufgrund der aktuellen Situation erreichen uns derzeit viele Anfragen bezüglich der Thematik Home-Office in Verbindung mit dem LC-TOP-Programm.

    Wir können Ihnen dabei helfen kurzfristig einen Notbetrieb aufzubauen oder eine dauerhafte Lösung in der Cloud zu realisieren.

    Bei Interesse und Bedarf wenden Sie sich gerne telefonisch an 07355 931560 oder schriftlich an vertrieb@lc-top.de.

    Wir beraten Sie gerne.

  • 03/20

    Informationen zur Kassensicherungs-verordnung (KassenSichV)

    Mit Inkrafttreten der Kassensicherungsverordnung ist es seit dem 01.01.2020 Pflicht ein Kassensystem über eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) abzusichern.
    Seitens des Bundesministeriums für Finanzen (BMI) wurde eine Nichtbeanstandungsregelung bis Ende September 2020 eingeräumt.

    Wir werden Ihnen rechtzeitig vor Ablauf der Frist eine Lösung für das Kassenmodul anbieten.

  • 03/20

    Das mobile Büro für das Handwerk | Der mobile Monteur

    • Aufträge können direkt an die Monteure übertragen werden
    • Zugriff auf Kunden- und Artikelstamm direkt auf der Baustelle
    • Arbeitsberichte vor Ort erfassen
    • Direkt vom Kunden mittels Pad-Stift unterschreiben lassen

    Mehr zur mobilen Auftragsbearbeitung erfahren.

  • 02/20

    Unsere Firmenbroschüre erstrahlt im neuen Design!

    Werfen Sie einen Blick in unsere neue Firmenbroschüre und erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, das Rechnungs- und Kalkulationsprogramm sowie über unsere mobilen Lösungen!

    Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Durchblättern.

    Direkt online ansehen.

  • 01/20

    Digitalisierung im Handwerk | Förderprogramme zur Digitalisierung

    Moderne Technik ergänzt traditionelle Arbeit – Durch moderne Hard- und Softwarelösungen sowie mobilen Endgeräten können sich Abläufe vereinfachen und beschleunigen sowie besser und effizienter abgedeckt werden. Die Digitalisierungsmaßnahmen werden von Bund und Ländern gefördert.

    Mehr zur Digitalisierung im Handwerk und den Förderprogrammen erfahren.

  • 12/19

    Support für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 endet am 14. Januar 2020

    Anschließend sind weder technische Unterstützung nach Software- und Sicherheitsupdates über Windows Update zum Schutz des PCs verfügbar.

    Das Bundesamt für Sicherheit empfiehlt dringend zu Windows 10 zu wechseln um Situationen zu vermeiden, in denen Sie Service oder Support benötigen, der nicht mehr verfügbar ist. Mehr lesen.

    +++ Das LC-TOP ist mit Windows 10 sowie Windows Server 2019 kompatibel. +++

  • 12/19

    Wir sind TERRA-Partner | Gerne beraten wir Sie!

    Hier erwartet Sie eine top Beratung und Know-how zu den TERRA Basis Produkten.

    Wenn Sie Fragen zu den TERRA Produkten haben, erreichen Sie uns direkt unter 07355 9315-60.

    www.wortmann.de

  • 05/19

    Europäischer Gerichtshof (EuGH) schafft neue Pflicht für Unternehmen

    Das EuGH-Urteil vom 14. Mai 2019 hat die Zeiterfassung wieder in den Mittelpunkt der Digitalisierung der Arbeitswelt auch im Handwerksbetrieb gestellt. Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit der Mitarbeiter gemessen werden kann.

    Mehr zur Arbeitszeiterfassung lesen.